cosyKoSi

HOME       BLOG       BILDER-GALERIEN      

 

facebook pinterest instagram
-----

16.09.2009, London - Piccadilly Circus

/blog/Blog_London_Piccadilly_Circus_2.jpg

Die vielen bunten Lichter und Menschen und das bunte Treiben am Piccadilly Circus zog einfach nur noch an mir vorbei, während ich diesem Dudelsackspieler zugehört habe. Er hat toll gespielt und hat eine ganz besondere Stimmung verbreitet. Ich könnte da ja stundenlang zuhören. Der Klang von Bagpipes ist einfach toll und fesselt mich jedes Mal.

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - Piccadilly Circus

/blog/Blog_London_Piccadilly_Circus.jpg

Vom Trafalgar Squar bin ich anschließend zum Piccadilly Circus gelaufen. Dort war es dann quasi schon fast dunkel. Das war ein perfekter Moment, denn erst zu dieser Zeit leuchtet es dort in allen Farben. Die vielen bunten Lichter und das Gewimmel der vielen Menschen waren einfach toll. Ich hab alles in mich aufgesogen, denn es war ja mein letzter aber wunderschöner Abend in London.

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - Trafalgar Square

/blog/Blog_London_Trafalgar_Square.jpg

Am Trafalgar Square bin ich am späten Nachmittag / frühen Abend angekommen. Das Licht war zu dieser Zeit besonders schön und die mächtigen Wolken haben eine sehr schöne Stimmung auf die Bilder gezaubert.

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - Trafalgar Square

/blog/Blog_London_Trafalgar_Square_2.jpg

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - Tower Bridge

/blog/Blog_London_Tower_Bridge1.jpg

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - Tower Bridge

/blog/Blog_London_Tower_Bridge_3.jpg

Die Towerbridge - die ja jeder von zahlreichen Bildern aus Büchern kennt - ist schon eine besonders schöne und außergewöhnliche Brücke. Gibt auch ein sehr schönes Fotomotiv ab.

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - Tower Bridge

/blog/Blog_London_Tower_Bridge_2.jpg

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - St. Paul's Cathedral

/blog/Blog_London_St_Pauls_Cathedral.jpg

Als ich mir die St. Paul's von innen anschauen wollte, hat gerade ein Gottesdienst angefangen. Da ich mir sowieso Zeit nehmen wollte und mich auch interessiert hat, wie so ein Gottesdienst auf Englisch abläuft, hab ich mich zu den Gottesdienstbesuchern gesetzt. Von der Predigt an sich hab ich ja aufgrund des Halls ehrlich gesagt quasi nix verstanden. Aber der Knabenchor der gesungen hat, hat mich zu Tränen gerührt. Die Akkustik in der Kirche ist der Wahnsinn! Der wunderschöne Gesang hat einem so richtig Gänsehaut beschert. Das war wirklich wunderschön und ein einmaliges Erlebnis. Kann ich jedem nur empfehlen! Ich war dann am Ende des Gottesdienstes so mitgenommen, dass ich mit Tränen in den Augen wie ein Häufchen Elend in der Bank saß. Meine Sitznachbarin - eine ältere Dame - hat das bemerkt und war von meiner Ergriffenheit selbst so gerührt, dass Sie mir die Hand auf den Arm gelegt hat und mich ganz mütterlich angeschaut hat. Ich muss ein wahrhaft elendes Bild abgegeben haben. ;-) Aber es hat sich gelohnt! :-)

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2009, London - Millenium Bridge und St. Paul's Cathedral

/blog/Blog_London_Millenium_Bridge.jpg

Die Millenium Bridge mit Blick auf St. Paul's Cathedral hat mir besonders gut gefallen. Da war auch mächtig was los. Das Tate Modern hab ich mir gespart, ich wollte lieber draußen durch die Stadt schlendern.

Liebe Grüße, Silke
-----

14.09.2009, England - Brighton Beach

/blog/Blog_Brighton_Beach.jpg

Ganz spontan hab ich mich dazu entschlossen für einen Tag mit dem Zug raus aus London Richtung Brighton zu fahren. Der Tag am Meer hat mir richtig gut getan. Ich hab die Ruhe nach dem Trubel in der Stadt sehr genossen.

Liebe Grüße, Silke
-----

13.09.2009, London - Houses of Parliament und Big Ben

/blog/Blog_London_Houses_of_Parliament_Big_Ben.jpg

Ganz schön mächtig das Parlament. Aber in der Dämmerung mit den vielen Lichten ein schöner Anblick.

Liebe Grüße, Silke
-----

12.09.2009, London - London Eye

/blog/Blog_London_Eye.jpg

Eigentlich hätte ich mir die Stadt ja doch gerne vom London-Eye aus angesehen, aber der Eintrittspreis erschien mir dann doch etwas zu hoch und vorallem die lange Warteschlange hat mich abgeschreckt. Aber immerhin gibt das London-Eye von unten auch ein ganz schönes Bild ab.

Liebe Grüße, Silke
-----

12.09.2009, London - Buckingham Palace

/blog/Blog_Buckingham_Palace.jpg

Leider war am Buckingham Palace - außer einem großen Touri Aufgebot - nix los. Ich war ne ganze Weile dort und hab das Treiben beobachtet, aber bei den Wachen hat sich leider nix getan. Die standen - wie erwartet - stocksteif da und haben sich nicht gerührt. Schade, dass ich keine Wachablösung mitbekommen habe.

Liebe Grüße, Silke
-----

12.09.2009, London - Big Ben

/blog/Blog_London_BigBen.jpg

Nachdem mein geplanter Schottland Urlaub leider ausgefallen ist, habe ich mich spontan für einen Kurztrip nach London entschieden. Da die Entscheidung relativ kurzfristig gefallen ist, hab ich mir im Vorfeld auch keine großen Gedanken gemacht, was ich alles genau sehen möchte, oder wie ich meine Tage konkret gestalte. Also bin ich dann am ersten Tag einfach mal losgelaufen. Da mein Hotel relativ zentral war, bin ich auch recht schnell an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Big Ben vorbei gekommen.

Liebe Grüße, Silke
-----

27.07.2009, Stuttgart Riedenberg

/blog/Blog_Blume.jpg

Nachdem ich einen Fotokurs mit meiner neuen Canon Powershot G10 gemacht hatte, hab ich die Kamera bei einem Spaziergang ausprobiert und dieses Foto von einer Schafgarbe geschossen.

Hier ein Hinweis meiner lieben Schwägerin (Biologie-Lehrerin) zu meiner falsch identifizierten "Schafgarbe": Die "Schafgarbe ist auf keinen Fall eine Schafgarbe, die gehören zu den Korbblütlern (vgl. Gänseblümchen) und sind in Scheindolden angeordnet. Dein Riedenberger Powershot ist von einer Wilden Möhre, eindeutig zu erkennen an der Dolde und dem schwarzen Punkt in der Mitte." ;-)

Liebe Grüße, Silke
-----

© 2012 Silke&Ulrich Koschella ; letzte Änderung: 03.08.2017

 

Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!