cosyKoSi

HOME       BLOG       BILDER-GALERIEN      

 

facebook pinterest instagram
-----

20.09.2015, Stuttgart - Vaihingen

{FOTOGRAFIE} Vaihinger Herbst

/blog/Dummy_1x1_128.png

/blog/2015.09.20_Vaih_Herbst_1.png

/blog/2015.09.20_Vaih_Herbst_2.png

/blog/2015.09.20_Vaih_Herbst_4.png

/blog/2015.09.20_Vaih_Herbst_3.png

Liebe Grüße, Silke
-----

16.09.2015, Stuttgart - Plieningen

{BAUTAGEBUCH} Fehlerkorrekturen

/blog/Dummy_1x1_127.png

Heute bin ich mit dem Bauträger mal die ganzen Fehler durchgegangen. Die notwendigen Korrekturen hat er dann auch gleich eingezeichnet...

Hier die Versetzung der Nische in der Dusche.

/blog/2015.09.16_Fehler_1.png

Auch die viel zu lange Vormauerung beim Waschbecken / der Badewanne muss gekürzt werden.

/blog/2015.09.16_Fehler_2.png

Wie sagt man so schön: Mit Gewalt geht alles! Bei der letzten DEKRA Prüfung wurde festgehalten, dass die Dampfsperre an dieser Stelle nicht sauber verklebt wurde - doch die Vormauerung des Sockels wurde ohne die Korrektur des Mangels einfach gesetzt. Als ich dann gerade auf der Baustelle zum Termin mit dem Bauträger ankam, hat dieser gerade mit Gewalt an den Mauersteinen gezerrt und gezogen - nicht ohne viel zu Fluchen, denn ganz so einfach war das nicht. :-)

/blog/2015.09.16_Fehler_3.png

Liebe Grüße, Silke
-----

15.09.2015, Stuttgart - Plieningen

{BAUTAGEBUCH} Vormauerungen

/blog/Dummy_1x1_126.png

Die ersten Kabelkanäle wurden nun in den Zimmern verteilt.

/blog/2015.09.15_Vormauerungen_1.png

Und leider haben wir bei den Vormauerungen zahlreiche Fehler entdeckt, über die wir mal wieder nur den Kopf schütteln konnten. Aber was will man machen - außer melden und hoffen, dass sie vernünftig korrigiert werden.

Hier 2 Beispiele: Links wurde der Kabelkanal nach außen geführt, obwohl er links in die Nische gehört. Rechts wurde die Nische viel zu weit links gesetzt, denn so würde die Duschabtrennung mitten durch die Nische gehen... :-(

Immer schön durchatmen - wird schon werden.

/blog/2015.09.15_Vormauerungen_2.png

Liebe Grüße, Silke
-----

14.09.2015, Stuttgart - Plieningen

{BAUTAGEBUCH} Vormauerungen

/blog/2015.09.14_Vormauerungen.png

So langsam nehmen auch die Bäder ein bisschen mehr Form an - die Vormauerungen wachsen. Auch in den anderen Räumen wurden z.B. Kabelkanäle etc. durch Vormauerungen ordentlich geschlossen.

Liebe Grüße, Silke
-----

10.09.2015, Stuttgart - Plieningen

{BAUTAGEBUCH} Treppe und Fenster

/blog/Dummy_1x1_125.png

Die Treppe ist drin - noch in der Baustellen-Version - aber immerhin kann man nun bequem die Stockwerke erkunden und muss keine abenteuerlichen Klettertouren mehr unternehmen. Hier der Blick von oben nach unten.

/blog/2015.09.10_Treppe_1.png

Und von unten nach oben.

/blog/2015.09.10_Treppe_2.png

Außerdem sind nun die Fenster vollständig drin. Doch hier mussten wir leider eine böse Überraschung erleben.

An der Westfront ist zu unserem Erstaunen im Obergeschoss das linke Fenster plötzlich größer (Höher) als das - eigentlich - gleich große rechte Fenster. Da ging gleich mal der Puls hoch kann ich Euch sagen. Ein Gespräch mit dem Fensterbauer hat auch direkt ergeben, dass laut Bestellung dieses linke Fenster exakt so groß bestellt wurde wie das Rechte. Doch wieso ist es nun plötzlich größer? Wir ahnten schon, dass es etwas mit Fluchtwegen zu tun hat - doch laut Werkplänen war im OG zu keiner Zeit ein Fluchtfenster eingeplant. Wir könnten ja eigentlich im Notfall direkt aus den Fenstern auf das Garagendach "entkommen" - aus unsere Sicht wäre also auch kein Fluchtfenster notwendig... tja da haben wir aber die Rechnung ohne das Baurechtsamt gemacht. Der Bauträger hat uns erklärt, dass das Fenster kurzfristig geändert werden musste, da auch im OG laut Baurechtsamt ein Fluchtfenster existieren muss. Da haben wir uns so viel Mühe gemacht und geplant und geplant, so dass alle Fenster schön zusammenpassen und nun DAS. Wir waren echt auf 180! Vor allem weil wir zu keiner Zeit über diese Anpassung informiert wurden und es erst erfahren haben, als die Fenster schon eingebaut und es somit auch schon zu spät war. Tolle Wurst.

Ein ernstes Gespräch mit dem Bauträger hat uns dann wieder beruhigt, denn er hat unsere Forderung - zwar einigermaßen mürrisch und doch ein bisschen widerwillig aber immerhin - akzeptiert, dass das rechte Fenster nun auch vergrößert werden muss - und zwar auf Kosten des Bauträgers! So - Fall erledigt.

/blog/2015.09.10_Fenster_1.png

Liebe Grüße, Silke
-----

10.09.2015, zu Hause

{BAUTAGEBUCH} Das Kreuz mit unseren 1 Mio Gewürzen

/blog/Dummy_1x1_124.png

Ob unsere neue Küche ausreichend Platz für unsere 1 Million Gewürze bietet, bleibt abzuwarten. In weiser Voraussicht haben wir zumindest schon mal den vorhandenen Platz mit Oberschränken verplant - ist vielleicht nicht trendy und super schick, dafür aber für uns wirklich notwendig! Wie man sieht, brauchen wir ja schon allein für die Gewürze richtig viel Platz - man beachte: auf den Bildern ist übrigens nur ein Teil der Gewürze zu sehen!!

Derzeit müssen wir die Gewürzbehälter in unseren Schränken stapeln - unter bester Ausnutzung des vorhandenen Platzes. Das jedoch führt leider dazu, dass die wenigsten Gewürze regelmäßig zum Einsatz kommen. Denn entweder haben wir schon vergessen, dass wir das Gewürz überhaupt haben oder wir sind zu faul uns ne Leiter zu holen, um die Schränke bis ganz nach oben durchsuchen zu können. Meist muss es ja dann doch schnell gehen, da hat man keine Zeit noch ne halbe Stunde das richtige Gewürz zu suchen.

Um das Chaos mal wieder ein bisschen zu entwirren, haben wir uns daher dran gemacht unsere ganzen Schätze zu sichten. Und in der Tat gab es inzwischen manche Gewürze auch doppelt und dreifach...

In den nächsten Monaten hilft uns hier nur Zurückhaltung beim Einkaufen - wir wollen unsere neue Küche ja nicht gleich wieder bis oben hin vollstopfen. Ob uns das wohl gelingt? :-)

/blog/2015.09.10_Gewuerze_1.png

/blog/2015.09.10_Gewuerze_2.png

Liebe Grüße, Silke
-----

09.09.2015, Stuttgart

Spontane Körschtal Radtour

/blog/Dummy_1x1_123.png

/blog/2015.09.09_Koerschtal_Rad_1.png

/blog/2015.09.09_Koerschtal_Rad_2.png

/blog/2015.09.09_Koerschtal_Rad_3.png

/blog/2015.09.09_Koerschtal_Rad_4.png

/blog/2015.09.09_Koerschtal_Rad_5.png

Liebe Grüße, Silke
-----

08.09.2015, Stuttgart - Plieningen

{BAUTAGEBUCH} Fenster, Haustüre und Treppe - es geht voran

/blog/Dummy_1x1_122.png

/blog/2015.09.08-Fenster_Treppe_3.png

/blog/2015.09.08-Fenster_Treppe_2.png

/blog/2015.09.08-Fenster_Treppe_4.png

/blog/2015.09.08-Fenster_Treppe_1.png

Liebe Grüße, Silke
-----

07.09.2015, Stuttgart

{FOTOGRAFIE} Stuttgart entdecken - Von der Uhlandshöhe zum Rosensteinpark

/blog/Dummy_1x1_121.png

Sternwarte Stuttgart und Ausblick vom Aussichtspunkt Uhlandshöhe (357m)

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_1.png

Stuttgarter Stäffele (Daniel-Stocker-Weg)

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_2.png

Eine der schönsten Straßen in Stuttgart - die Urachstraße (bürgerliche Backsteinhäuser aus 1893 - 1898)

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_3.png

Heilandskirche (Baujahr 1912/13 im Stil der Neoromanik - 1944 teilweise zerbombt und 1964 wieder aufgebaut)

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_4.png

Villa Berg (Baujahr 1845-1853 im Stil der italienischen Renaissance) - heute leider sehr schlecht instand gehalten

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_5.png

Schlossgarten

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_6.png

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_7.png

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_8.png

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_9.png

Schloss Rosenstein (Baujahr 1810 - 1829 im Stil des Klassizismus - heute Naturkundemuseum) und Rosensteinpark

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_10.png

Nymphengruppe am (1982 Nachbildung vom Original von J.H. Dannecker)

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_11.png

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_12.png

Rosengarten am Schloss Rosenstein

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_13.png

Alter Baumbestan im Rosensteinpark

/blog/2015.09.07-Stgt_Spazierg_14.png

Liebe Grüße, Silke
-----

04.09.2015, Stuttgart - Hohenheim

{FOTOGRAFIE} Botanischer Garten und Spätzle mit Soß

/blog/Dummy_1x1_120.png

/blog/2015.09.04-Botanischer_Garten_4.png

/blog/2015.09.04-Botanischer_Gartwn_6.png

/blog/2015.09.04-Botanischer_Garten_2.png

/blog/2015.09.04-Botanischer_Garten_3.png

/blog/2015.09.04-Botanischer_Garten_1.png

/blog/2015.09.04-Botanischer_Garten_5.png

Liebe Grüße, Silke
-----

© 2012 Silke&Ulrich Koschella ; letzte Änderung: 03.08.2017

 

Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!